Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Chrome

Chrome ist bereit für den Unternehmenseinsatz



Chrome begeistert inzwischen mehr als 120 Millionen Nutzer. Als wir letzte Woche die neuesten Features von Chrome demonstriert haben, haben wir klar gesehen, dass nicht nur immer mehr private Nutzer, sondern auch immer mehr Unternehmen von Chrome begeistert sind. Immer öfter fragen uns Unternehmen, wie auch sie die Vorteile bei Geschwindigkeit, Sicherheit und anderen modernen Funktionen von Chrome bei sich einsetzen können. Dabei ist es für Unternehmen wichtig, dass sie Chrome nach ihren eigenen Wünschen konfigurieren und an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen können.

Die gute Nachricht ist: Unternehmen müssen nicht länger warten. Google Chrome verfügt ab sofort über entsprechende Funktionen, mit denen IT-Administratoren den Browser sowohl unter Windows, Mac als auch Linux einfach installieren und konfigurieren können – ganz nach den jeweiligen Anforderungen ihres Unternehmens. Wir haben einen MSI Installer erstellt, damit Administratoren Chrome mit den üblichen Verwaltungstools installieren können. Außerdem haben wir Unterstützung für eine Reihe von Gruppenrichtlinien hinzugefügt und stellen eine Auswahl von Vorlagen zur Verfügung, die es Administratoren ermöglichen, auf einfache Weise die Browsereinstellungen so zu verwalten, dass Sicherheit und Privatsphäre geschützt sind. Für Anwender, die noch nicht Chrome-kompatible Web-Anwendungen benutzen, haben wir auch Google Chrome Frame um Gruppenrichtlinien erweitert. Google Chrome Frame ist ein Plug-in für den Internet Explorer™, das Webseiten grundsätzlich in Chrome-Qualität darstellt und nur dann auf den Internet Explorer™ zurückgreift, falls eine Webseite ihn zwingend benötigt.

Durch den Einsatz von Google Chrome können Unternehmen von der verbesserten Sicherheit und Leistung von Web-Anwendungen profitieren, ohne teure Softwarelizenzen aktualisieren oder neue Hardware kaufen zu müssen. Außerdem erhalten Nutzer mit Chrome Zugriff auf produktivitätssteigernde HTML5-Anwendungen. Da Chrome auch der Browser ist, der in Chrome OS verwendet wird, können Administratoren, die den firmeninternen Einsatz von Chrome OS in Betracht ziehen, schon einmal ihre unternehmenskritischen Web-Anwendungen testen, indem sie Chrome jetzt installieren.

In den letzten Monaten haben wir Chrome zusammen mit Administratoren in unterschiedlichen großen Unternehmen getestet, die zu einem sichereren, modernen Browser wechseln möchten. Organisationen wie Vanguard, Boise State University sowie Procter & Gamble (und natürlich Google!) haben Chrome bereits erfolgreich für Tausende von Nutzern installiert. Sie haben uns sehr wertvolles Feedback gegeben und wir arbeiten bereits daran, die nächsten Features zu implementieren, die sie sich gewünscht haben.

Was wir bisher erreicht haben, ist dabei erst der Anfang dessen, was wir Unternehmen mit Google Chrome bieten möchten. Wir finden die bislang entwickelten Features sehr vielversprechend und wir arbeiten weiterhin hart daran, weitere Browserrichtlinien fertigzustellen, um Google Chrome künftig noch besser an Kundenwünsche anzupassen und damit nützlicher für die Anwender zu machen.