Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Chrome

Die nächste Reiseetappe für ChromeOS



Vor einem Jahr haben wir ein neues Computermodell eingeführt, das Chromebook. Seitdem haben uns viele Nutzer mitgeteilt, wie sie die Geschwindigkeit, Einfachheit und Sicherheit ihrer Chromebooks genießen – daheim, in der Schule oder zum Arbeiten. Während wir unsere Reise zur Verbesserung von Computern weiter fortsetzen, möchten wir euch heute ein paar spannende Entwicklungen mitteilen: ein großes Software-Update sowie viele weitere und besonders leistungsstarke Apps.

Eine App-zentrierte Benutzeroberfläche

Dank der neuen Benutzeroberfläche könnt ihr Apps ganz einfach finden, starten und parallel zu euren Browsern und anderen Anwendungen einsetzen. Ihr könnt regelmäßig verwendete Apps für den Schnellzugriff hinzufügen, und ihr könnt mehrere Fenster Seite an Seite anordnen oder Anwendungen ablenkungsfrei um Vollbildmodus öffnen.

"Sei noch produktiver"

  • Einfach mehr schaffen, online oder offline: Mit der integrierten Möglichkeit, Microsoft Office-Dokumente und dutzende andere Dateiformate zu öffnen, habt ihr ohne lästige Zusatzinstallationen schnell und komfortabel Zugriff auf eure Inhalte. Google Drive ermöglicht euch das Erstellen, Speichern und Teilen mit nur einem Klick. Drive wird nahtlos in den Dateimanager integriert und der Offlinezugriff wird mit der nächsten Version von Chrome OS in sechs Wochen bereitgestellt. Mit der Offlinefähigkeit, die wir in den nächsten Wochen ausrollen, könnt ihr die Arbeit an euren Dokumenten auch ohne Internetverbindung ungestört fortführen und ohne Umschweife synchronisieren, sobald ihr wieder verbunden seid. Außerdem gibt es hunderte offline-fähige Web Apps im Chrome Web Store.
  • Mehr Spaß haben: Der umgestaltete Mediaplayer sowie ein eingebauter Foto-Editor und -Uploader erleichtert euch das Abspielen sowie die Verwaltung eurer Medienbibliothek. Im Chrome Web Store könnt ihr Entertainment-Apps wie Google Play und Pandora aufrufen, einschließlich tausender Spiele wie Angry Birds und Malen mit Freunden.
  • Transportiert eure anderen Computer … in eurem Chromebook: Mit Chrome Remote Desktop Beta könnt ihr euch von eurem Chromebook oder der Chromebox aus sicher mit euren PCs oder Macs verbinden. Dank der zugrundeliegenden VP8-Technologie funktioniert das in Echtzeit und fast so, als wenn ihr vor eurem anderen Computer sitzen würdet.

Der (stets) neue Computer Im vergangenen Jahr haben wir acht Stable-Updates veröffentlicht und viele Hauptfunktionen sowie hunderte Verbesserungen für alle Chromebooks vorgenommen – alles mittels unseres nahtlosen Auto-Update-Verfahrens. Vieles mehr ist unterwegs, so dass ihr euch nur zurücklehnen müsst und den Nutzen eures (stets) neuen Computers genießen könnt.