Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Das Beste von Android mit Android Oreo (Go Edition) und Android One
Android

Das Beste von Android mit Android Oreo (Go Edition) und Android One

Am Montag beginnt in Barcelona der Mobile World Congress (MWC) – die größte Mobilfunkmesse der Welt. Unsere Partner werden neue Android-Geräte vorstellen, ihr werdet die dynamische Entwicklung von RCS (Revision Control System) erleben – und wir werden Neuigkeiten zu Google Assistant und Google Lens präsentieren. Vorher möchte ich euch noch ein Update zu Android geben.

Android

In diesem Herbst wird Android zehn Jahre alt. Als wir 2008 starteten, war es recht schwierig, Software für Mobilgeräte zu entwickeln: es war sehr aufwändig und geschah nur teilweise, da die Smartphones untereinander weitgehend nicht kompatibel waren. Die Geburtsstunde von Android war die Idee, dieses Problem mit einer neuen, offenen Plattform zu lösen. Diese Plattform sollte App-Entwicklern Zugang zu einheitlichen Tools gewähren und Nutzern ein maßgeschneidertes Erlebnis mit der besten verfügbaren Mobilfunktechnologie bieten.

Heute läuft Android auf mehr als zwei Milliarden aktiven Geräten von 1.300 Herstellern und auf insgesamt 24.000 verschiedenen Modellen. Wir haben mit Android in zehn Jahren zwar schon einiges erreicht, aber es entstehen neue Märkte, in denen ein konsistentes Erlebnis noch wichtiger wird. Zusammen mit unseren Partnern wollen wir euch neue, erstaunliche Erlebnisse und Leistungsmerkmale präsentieren: Android Oreo (Go Edition) und Android One.

Android Oreo (Go Edition) 

Mit Android Oreo (Go Edition) gestalten wir Zugang und Erlebnis nach unseren Grundwerten. Die Geräte müssen bezahlbar sein und ein großartiges Nutzungserlebnis bieten. Wir wollen den Menschen nicht nur einen Zugang ermöglichen, sondern auch ein nützliches, hochwertiges Erlebnis vermitteln.

Im vergangenen Jahr haben wir Android Oreo (Go Edition) eingeführt, eine optimierte Version von Android Oreo, die speziell für alle Geräte mit bis zu 1 GB RAM entwickelt wurde. Wegen ihrer geringeren Speicherkapazität und Rechenleistung können Hersteller diese Smartphones günstiger produzieren und zu erschwinglichen Preisen verkaufen. Mit Android Oreo (Go Edition) bieten diese Smartphones ein hochwertiges Erlebnis – dank der neuesten Version von Android und Google Play Protect. Zudem gibt es spezielle Bereiche in Google Play für die Go-optimierten Apps.
Android Oreo (Go Edition)-Smartphones enthalten zudem einige Google-Apps, die weniger Arbeits- und Massenspeicher brauchen. So wurde Google Go speziell entwickelt, um diesen Nutzern zu helfen, gewünschte Informationen zu finden, YouTube Go ist für begrenzte Konnektivität optimiert. Mit Google Assistant für Android (Go Edition) können Nutzer allein mittels Spracheingabe und einmaliger Berührung des Bildschirms Nachrichten senden, Anrufe tätigen, Wecker stellen und vieles mehr.

Bald schon werden die ersten Geräte mit Android Oreo (Go Edition) vorgestellt und wenig später erhältlich sein.

Android One

Mit Android One haben wir ein Programm mit drei zentralen Merkmalen eingeführt: schneller Zugriff auf die neuesten Updates von Android OS und Innovationen von Google, regelmäßige Sicherheits-Updates und eine optimierte, intuitive Benutzerführung.

Android One kombiniert die neueste Software und Services von Google mit der ansprechend gestalteten Hardware unserer Partner. Von einem Android One-Smartphone könnt ihr Folgendes erwarten: zwei Jahre lang schnelleren Zugriff auf Android OS-Updates einschließlich der neuesten KI-Innovationen von Google. Ihr erhaltet eines der sichersten Geräte des Ökosystems mit regelmäßigen Updates für drei Jahre und eingebautem Google Play Protect. Zudem besitzen die Smartphones eine einfache, optimierte Benutzeroberfläche mit den besten Google-Services, einschließlich YouTube, Google Assistant, Google Maps, Google Fotos und vieles mehr.

Wir freuen uns über die Fortschritte, die wir mit Android One in den letzten Monaten gemacht haben, und auf dem MWC werden euch unsere Partner einige großartige neue Android One-Geräte vorstellen.

Wir bekommen nun mit Android Oreo (Go Edition) ein hochwertiges Google- und Android-Erlebnis zu niedrigeren Preisen und mit Android One stets das Neueste von Android und Google auf unser Handy und sind gespannt, was für erstaunliche Dinge die nächsten 10 Jahre Android bringen werden.