Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
So hilft euch das neue Wear OS by Google ‒ mit nur einem Swipe immer auf dem Laufenden bleiben
Android

So hilft euch das neue Wear OS by Google ‒ mit nur einem Swipe immer auf dem Laufenden bleiben

Article's hero media

Während eures Arbeitstages zählt jede Minute. Deswegen entwickeln wir das Design von Wear OS by Google weiter, um euch dabei zu unterstützen, so viel wie möglich aus eurer Zeit herauszuholen ‒ mit schnellerem Zugriff auf eure Informationen und Benachrichtigungen, proaktiver Hilfe durch Google Assistant und einem intelligenteren Gesundheits-Coaching.

Noch einfacher: Der Zugriff auf Benachrichtigungen und mehr

Mit dem neuen Info-Stream machen wir es noch einfacher, eure Benachrichtigungen zu durchsuchen, zu löschen oder zu bearbeiten. Mit einem Swipe könnt ihr mehrere Benachrichtigungen auf einmal überblicken. Ihr habt eine wichtige Nachricht? Mit einem Swipe nach unten, gelangt ihr schneller zu praktischen Funktionen und Verknüpfungen wie Google Pay oder „Smartphone suchen“.

Mehr proaktive Hilfe von eurem Google Assistant

Anhand des neuen Designs könnt ihr durch einen schnellen Blick auf eure Uhr proaktive und personalisierte Hilfe von Google Assistant erhalten. Nehmen wir an, ihr seid auf dem Weg zum Flughafen ‒ ihr müsst auf eurer Uhr nur nach rechts wischen um euren Flugstatus oder eure Hotelreservierung zu sehen. Unsere Smart-Tipps zeigen euch zudem noch weitere nützliche Hinweise für eure Reise, wie z. B. das Wetter am Zielort oder ein Restaurant in der Nähe eures Hotels. Wenn ihr euch auf den Tag vorbereiten wollt, hilft euch Google Assistant dabei, auf dem Laufenden zu bleiben, indem ihr zum Beispiel erinnert werdet, einen Regenschirm mitzunehmen, auf einen Blick eure Termine für den Tag seht und gewarnt werdet, falls es eine Verzögerung bei der Fahrt gibt. Zudem schlägt euch Google Assistant Funktionen vor, die ihr vielleicht noch nicht ausprobiert habt ‒ wie die Einstellung eines Timers – und wird mit der Zeit noch hilfreicher, wenn er euch besser kennenlernt und wir neue Funktionen hinzufügen.

Intelligenteres Gesundheits-Coaching

Letzte Woche haben wir angekündigt, dass es mithilfe von Google Fit noch einfacher ist, euch mit zwei neuen Aktivitätszielen fit zu halten: Kardiopunkte und Aktivitätsminuten. Wir haben mit der American Heart Association (AHA) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammengearbeitet, um Ziele auf Grundlage ihrer Bewegungsempfehlungen zu entwickeln, die nachweislich gesundheitliche Vorteile für euer Herz und euren Geist haben. Jetzt könnt ihr einfach nach links wischen, um ein Training zu starten oder zu sehen, ob ihr eure Ziele erreicht.

Wir werden diese neuen Funktionen im Laufe des nächsten Monats einführen, also behaltet die Updates für euer Wear OS by Google Smartwatch im Blick. Einige Funktionen können je nach Betriebssystem, Modell oder Land variieren.