Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Pixel

Wir stellen vor: das Pixel C – unsere Interpretation des Tablets



Dieses Jahr rund um Weihnachten sind der Auswahl an Unterhaltungselektronik keine Grenzen gesetzt. Wenn es darum geht zu entscheiden, zu welchem Gerät ihr in bestimmten Situationen greift, ist beispielsweise der Laptop erste Wahl, um ein längeres Dokument zu tippen. Ein anderes Mal wünscht ihr euch ein leichtes Tablet, mit dem ihr euch zurücklehnen könnt, um euer Lieblingsvideo anzusehen.

Ab sofort müsst ihr euch nicht mehr entscheiden! Wie wir schon in der Vorankündigung vor zwei Monaten verraten haben, vereint das Pixel C die Vorteile einer vollwertigen Tastatur mit der Tragbarkeit eines Tablets, sodass ihr es überallhin mitnehmen könnt. Wir freuen uns sehr, dass das Pixel C ab heute im Google Store erhältlich ist.

Das hochauflösende 10,2 Zoll große Display ist scharf, farbenreich und hell – genauer gesagt, eins der hellsten am Markt erhältlichen Tablets – und somit perfekt für den Austausch von Fotos und Videos mit der Familie während der Feiertage. Dank der enormen Grafikleistung und der Stereo-Lautsprecher kann das Pixel C auch in der Freizeit punkten, ganz gleich, ob ihr eine neue Folge von „How I met your Mother“ seht oder „Need for Speed“ spielt.

Was das Pixel C aber wirklich einzigartig macht, ist die vollwertige Tastatur, die perfekt auf das Tablet zugeschnitten ist. Über Magneten werden Tastatur und Tablet zu einer Einheit, während sich die Tastatur automatisch über Bluetooth verbindet. Sobald Tablet und Tastatur miteinander verbunden sind, lädt die Tastatur drahtlos und automatisch – ihr müsst euch also keinerlei Gedanken über leere Akkus machen. Und wenn ihr nicht tippen müsst, wird die Tastatur sicher mit Magneten auf der Rückseite des Tablets verstaut – aus dem Weg geräumt, aber immer zur Hand, wenn ihr sie braucht.

Es ist das erste Tablet, das speziell für Android 6.0 Marshmallow konzipiert wurde. Ihr erhaltet zusätzliche Sicherheitsvorteile und eine intelligentere, längere Akkulaufzeit (über zehn Stunden). Was ein Tablet letztendlich so großartig macht, ist die Fülle der Dinge, die man damit tun kann. Ganz gleich, ob es um Arbeit oder Freizeit geht. Mit mehr als einer Million über Google Play zur Verfügung stehenden Apps habt ihr stets eine riesige Auswahl.

Das Pixel C ist ab sofort ab 499 Euro im Google Store erhältlich – und wenn ihr gleich heute bestellt, erhaltet ihr es rechtzeitig zu den Feiertagen.