Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Eine schöne Geste: Diese neuen Features erwarten euch in Pixel 4
Pixel

Eine schöne Geste: Diese neuen Features erwarten euch in Pixel 4

Article's hero media

Seit einem Monat wisst ihr, dass wir mit Hochdruck an Pixel 4 arbeiten¹. Heute geben wir euch einen ersten Einblick in zwei der Technologien, die euer Pixel 4 noch hilfreicher machen werden – und unsere Vision für den nächsten Schritt in Ambient Computing darstellen.

Soli 

Seit bereits fünf Jahren arbeitet unser Advanced Technology and Projects-Team (ATAP) an Soli – einem Radar, das Handgesten erkennt. Radartechnologie wird schon seit Jahrzehnten eingesetzt, um Flugzeuge und andere große Objekte zu erkennen. Wir haben eine Miniaturversion in den oberen Bereich von Pixel 4 integriert, die kleine Bewegungen in der Nähe eures Smartphones erfasst. Diese kombiniert den fortschrittlichen Hardware-Sensor mit speziellen Algorithmen. Auf diese Weise können Gesten erkannt oder wahrgenommen werden, ob ihr in der Nähe seid. Pixel 4 wird das erste Smartphone mit Soli-Technologie sein, welches die neuen Motion Sense-Funktionen unterstützt: So könnt ihr mit nur einer Handbewegung zwischen Songs hin- und herwechseln, den Wecker snoozen und Anrufe stummschalten – ohne dabei euer Smartphone zu berühren. Diese Features sind nur der Anfang, denn genauso wie Pixel stetig besser wird, wird auch Motion Sense sich weiterentwickeln. Motion Sense wird in ausgewählten Ländern verfügbar sein, in denen Pixel erhältlich ist.

Schnelles und sicheres Entsperren – mit Face Unlock

Euer Smartphone zu entsperren sollte so einfach und gleichzeitig sicher wie möglich sein. Es sollte in der Lage sein, euch, den Besitzer – und nur euch – schnell und unkompliziert zu erkennen. Die Entsperrung durch Gesichtserkennung mag für viele Smartphones bereits eine bekannte Funktion sein – wir haben diese jedoch für Pixel 4 noch weiter gedacht. Andere Smartphones müsst ihr in die Hand nehmen, ganz genau ausrichten und dann noch swipen, damit ihr es entsperren könnt. Wenn ihr nach Pixel 4 greift, aktiviert Soli bereits die Sensoren zur Gesichtserkennung und entsperrt das Smartphone im Anschluss – alles in einer fließenden Bewegung und blitzschnell. Das Beste daran: Face Unlock funktioniert aus fast jedem Winkel – auch wenn ihr es auf den Kopf stellt. Außerdem kann die Technologie für sichere Zahlungen und die Authentifizierung in Apps verwenden.


Mit Pixel sind eure Daten sicher 

Sicherheit und Datenschutz sind Grundprinzipien von Pixel. Face Unlock verwendet eine Gesichtserkennungstechnologie, die lokal auf dem Smartphone gespeichert und verarbeitet wird, sodass die Bilddaten euer Pixel nie verlassen. Aufnahmen, die mit Face Unlock in Verbindung stehen, werden weder gespeichert noch für andere Google-Dienste verwendet. Um die Sicherheit eurer Daten sicherzustellen, werden diese von Face Unlock auf dem eigens von uns entwickelten Titan M Sicherheits-Chip gespeichert. Gleichermaßen werden auch Soli-Daten ausschließlich auf eurem Smartphone verarbeitet, zu keinem Zeitpunkt gespeichert oder mit anderen Google-Diensten geteilt. Während wir diese Features in Pixel 4 integrieren, könnt ihr euch demnächst auf weitere Informationen freuen.

¹Dieses Gerät darf nicht verkauft oder anderweitig vertrieben werden, bis die erforderlichen rechtlichen Genehmigungen vorliegen.