Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google bringt die Avengers mit Playmoji auf euer Pixel
Pixel

Google bringt die Avengers mit Playmoji auf euer Pixel

Article's hero media

Ihr wollt Thanos besiegen und die Welt retten? Kein Problem für #teampixel – mit ein wenig Hilfe von Marvel Studios und „Playground“: Dank dem kreativen Modus der Pixel-Kamera könnt ihr die Welt um euch herum in Augmented Reality verändern und eigene Abenteuer erschaffen.

Pünktlich zum Kinostart von Marvel Studios' „Avengers: Endgame“ am 24. April erweitern wir heute unsere Sammlung von Playmoji aus dem Marvel Cinematic Universe um fünf neue Charaktere: War Machine, Thor, Black Widow, Rocket Racoon und Captain Marvel.

Diese Helden schließen sich Iron Man, Captain America, Hulk, Nebula und Okoye an. Damit könnt ihr jetzt noch mehr epische Szenen zum Leben erwecken. Dafür reicht es aus, die interaktiven Charaktere euren Fotos und Videos hinzuzufügen. Dank der ARCore-Technologien „Motion Tracking“,„Light Estimation“ und „Environmental Understanding“, sieht der Playmoji lebensecht aus und reagiert in Echtzeit auf eure Mimik.

Ihr braucht keine Superkraft oder eine High-Tech-Rüstung – ihr benötigt nur euer Pixel und die neuesten Playmoji aus dem Marvel Studios Avengers: Endgame-Paket.

Doch wir haben nicht nur die Avengers auf das Pixel geholt, sondern das Pixel 3 auch gleichzeitig in das Marvel Cinematic Universe. So hilft es bei der Bewältigung aller kleinen und großen Herausforderungen – sei es das perfekte Foto von Iron Man oder eine schnelle Neuberechnung der Route bei einer Alien-Invasion.

Egal, ob ihr euch zusammen für den Kampf gegen Thanos rüstet oder ein heldenhaftes Selfie machen wollt, fangt mit Playground noch heute an, die Welt an der Seite eures Lieblings-Playmoji zu retten.