Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Gmail

Neue Kontakt-Felder und verbesserter Import



Bis jetzt hat Google Mail nur einige Kontaktfelder importiert. Wenn ihr also Kontakte aus Anwendungen wie Outlook oder dem OS X-Adressbuch importiert habt, haben wir Felder, die Google Mail nicht einordnen konnte, im "Notizen"-Feld platziert.

Eurem Feedback folgend haben wir nun weitere Felder (wie Geburtstag und Webseite) hinzugefügt und speichern jedes dieser Felder separat, was den Abgleich und das Importieren von Daten erleichtert.

Wir haben den Kontaktmanager, den ihr übrigens unter http://www.google.com/contacts direkt erreichen könnt, letzten Monat entsprechend aktualisiert, und auch in Google Mail sind die Neuerungen nun verfügbar. Wir unterstützen Outlook, Outlook Express, Hotmail und Yahoo im CSV-Format, und das OS X-Adressbuch im vCard-Format.

Wenn ihr also all eure Kontaktinfos in Google Mail habt, könnt ihr nun von überall darauf zugreifen, sie mit eurem Handy synchronisieren, problemlos mit anderen in Google Text & Tabellen zusammenarbeiten sowie sie zu Terminen einladen, die in eurem Kalender verzeichnet sind.