Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Maps

Deutschland ist Street View-Weltmeister!



Was war das für ein Start für Street View in Deutschland! Weltweit wurden gestern mehr als doppelt so viele Street View-Bilder aufgerufen wie an normalen Tagen. In keinem der 26 anderen Street View-Länder gab es am ersten Tag einen solchen Zulauf!

Viele Nutzer haben sich bei uns persönlich gemeldet und sich sehr über Street View gefreut. Manche von euch haben sogar nostalgische Erlebnisse mit uns geteilt, z.B. wie sie mit Hilfe von Street View an den Ort ihrer Kindheit zurückgekehrt sind.

Enttäuschung kam jedoch bei manchen auf, die ihr eigenes Haus wider Erwarten verwischt in Street View vorfanden. Wir haben viele Fragen dazu bekommen, verbunden mit der Bitte, das Haus wieder sichtbar zu machen. Leider können wir in all diesen Fällen die unkenntlich gemachten Bilder nicht wieder herstellen, da wir in Absprache mit den deutschen Datenschutzbehörden auch das entsprechende Foto-Rohmaterial unwiederbringlich unkenntlich gemacht haben. Ein Haus wurde den Absprachen folgend komplett unkenntlich gemacht, auch wenn zum Beispiel wie im Falle von Mehrfamilienhäusern nur ein Mieter einen entsprechenden Antrag eingereicht hat.

Wir haben darauf hingewiesen, dass beim Start von Street View auch Fehler auftreten können. In Einzelfällen haben uns Nutzer darauf hingewiesen, dass Häuser oder Gesichter nicht vollständig unkenntlich gemacht wurden. Diese Fehler sind zum Teil bereits behoben oder werden gerade bearbeitet. Wir bitten euch, entsprechende Bilder auch weiterhin über die Funktion 'Ein Problem melden' links unten in den Street View-Ansichten an uns weiterzugeben.

Manchmal hat unsere automatische Technologie zur Unkenntlichmachung von Gesichtern sogar zu gut funktioniert - schaut euch mal das berühmte Bild am Checkpoint Charlie an:

Weiterhin viel Spaß bei der digitalen Deutschland-Reise!