Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Suche

Ein Feed, der zu euch passt



Wir alle haben Gemeinsamkeiten, doch keiner von uns hat haargenau die gleichen Leidenschaften, Interessen und Ziele. Wir halten uns auf unterschiedliche Weise über Dinge auf dem Laufenden – über Social Media, Apps oder Gespräche mit Freunden. Es ist jedoch schwierig, einen Ort zu finden, an dem man immer die neuesten Informationen zu dem findet, was einem wirklich am Herzen liegt. Das ändert sich nun.

Ab heute starten wir einen neuen Feed in der Google App. Dieser macht es euch einfacher als je zuvor, euch über die Themen, die euch wichtig sind, zu informieren – ohne, dass ihr jedes Mal einen passenden Suchbegriff eingeben müsst. Ganz gleich, ob ihr ein Tiernarr seid, gerne Nietzsche lest, Sportfanatiker seid, auf Hiphop steht oder euer eigenes Bier brauen möchtet: Euer Feed sollte zu euren ganz persönlichen Vorlieben und Interessen passen.


Ein smarter Feed, der sich mit euch weiterentwickelt

Seitdem wir den Feed im Dezember 2016 eingeführt haben, haben wir unsere Algorithmen im maschinellen Lernen weiterentwickelt, um noch besser antizipieren zu können, wo eure Interessen liegen. In der Google App werden euch künftig Karten mit Dingen wie wichtige Sportereignisse, aktuelle Nachrichtenmeldungen, spannende Videos, neue Musik, interessanter Lesestoff und vieles mehr angezeigt. Außerdem basiert euer Feed jetzt auch nicht mehr allein auf euren Interaktionen mit Google. Er bezieht auch mit ein, was in eurer Umgebung und auf der ganzen Welt gerade besonders angesagt ist. Je häufiger ihr Google nutzt, desto besser wird auch euer Feed.

Da sich die Welt und eure Interessen immer wieder ändern, wird auch der Feed mit euch wachsen und sich weiterentwickeln. Wenn ihr also zum Beispiel leidenschaftlich gerne fotografiert und euch dagegen nur sporadisch für Fitness interessiert, wird sich dies auch in eurem Feed zeigen. Wenn im Feed etwas auftaucht, das euch nicht begeistert, könnt ihr das betreffende Thema auch ganz einfach abwählen. Tippt hierzu einfach auf die entsprechende Karte in eurem Feed oder ändert die jeweiligen Einstellungen in eurer Google App.

Folgt euren Lieblingsthemen

Um euch mit allen aktuellen Informationen zu euren Thema zu versorgen, könnt ihr künftig bestimmten Themen folgen, und zwar direkt von den Suchergebnissen aus. Hierzu werden einige Suchergebnisse mit einem „Folgen“-Button versehen. Ein kurzes Tippen auf den Folgen-Button reicht aus, um euch die neuesten Infos rund um das ausgewählte Thema in eurem Feed anzeigen zu lassen.

Mehr Kontext und vertiefte Inhalte

Um Informationen aus unterschiedlichen Perspektiven zu liefern, werden Nachrichten etwa aus mehreren Quellen angezeigt. Auch ergänzende Informationen und Artikel ermöglichen es euch, das betreffende Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Ihr wollt euch in ein bestimmtes Thema vertiefen? Kein Problem. Am oberen Rand jeder Karte seht ihr künftig eine Überschrift, die eure persönlichen Interessen in den Mittelpunkt stellt und es euch erlaubt, das angezeigte Thema mit nur einem Antippen zu vertiefen.

Diese neue Feed-Erfahrung ist ab heute in der Google App für Android und iOS erhältlich.