Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Entdeckt neue Informationen und Inspiration mit der Suche, keine Suchanfrage erforderlich
Google Suche

Entdeckt neue Informationen und Inspiration mit der Suche, keine Suchanfrage erforderlich

Letztes Jahr haben wir den Google-Feed eingeführt, um euch relevante Inhalte zu geben, selbst wenn ihr gerade nichts sucht. Die Nutzung hat im letzten Jahr enorm zugenommen: Mehr als 800 Millionen Menschen schauen jeden Monat in den Feed, um sich zu informieren und auf dem Laufenden zu bleiben. Heute stellen wir euch ein umfassendes Update inklusive neuem Namen, einem frischen Aussehen und brandneuen Funktionen vor, welches auch bald in Deutschland verfügbar sein wird.

Neuer Name und neues Aussehen

Seit der Einführung des Feeds war es unser Ziel, euch dabei zu helfen, aktuelle und interessante Inhalte über Themen zu entdecken, die euch wichtig sind. Jetzt geben wir dem Feed einen Namen, der diese Mission widerspiegelt: Discover. Neben dem neuen Namen gibt es auch ein frisches neues Design, das es euch noch einfacher macht, interessante Inhalte zu entdecken.



Neue Themenüberschriften erklären, warum ihr eine bestimmte Karte in Discover seht. Und wenn euch ein Thema anspricht, könnt ihr tiefer eintauchen und mehr erfahren.

Neben jedem Themennamen befindet sich ein Discover-Symbol, das ihr zukünftig auch in der Google-Suche für eine ständig wachsende Reihe von Themen sehen werdet. Ihr könnt auf "Folgen" tippen, um zukünftig mehr über dieses Thema innerhalb von Discover zu erfahren.

Zeitlose Inhalte

Zusätzlich zu dem neuen Design seht ihr auch neue Arten von Inhalten in Discover. Ihr findet mehr Videos und aktuelle visuelle Inhalte sowie Zeitloses – Artikel und Videos, die nicht neu im Web, aber neu für euch sind.

Wenn ihr beispielsweise eure nächste Reise plant, kann Discover euch einen Artikel mit Sehenswürdigkeiten am Reiseort und Restauranttipps anzeigen. In der Situation ist ein 3 Monate alter Reiseartikel relevant für euch. Diese Funktion kann auch nützlich sein, wenn ihr ein neues Hobby anfangt oder euch tiefer mit einem Thema, das euch schon länger beschäftigt, befassen wollt. Mithilfe der Themen im Knowledge Graph kann Discover euer Wissen zu einem Thema vorhersagen und euch helfen, es zu erweitern. Wenn ihr zum Beispiel gerade lernt, Gitarre zu spielen, zeigt euch Discover vielleicht Anfängerinhalte zum Erlernen von Akkorden. Wenn ihr bereits erfahrene Musiker seid, seht ihr vielleicht eher ein Video zu fortgeschritteneren Zupftechniken.

Discover ist besonders, weil es immer einen Schritt voraus ist: Es hilft euch, Dinge zu finden, nach denen ihr noch nicht einmal gesucht habt.

Mehr Kontext und Kontrolle

Da sich bei Discover alles um euch und eure Interessen dreht, gibt es jetzt noch mehr Möglichkeiten, das, was ihr seht, an eure Bedürfnisse anzupassen.

Tippt einfach auf den Mehr-/Weniger-Schalter und teilt Discover so mit, dass ihr mehr oder weniger Inhalte zu diesem Thema sehen wollt. Ihr seht weiterhin Inhalte aus verschiedenen Quellen zu einem bestimmten Thema und könnt so neue Ideen ausprobieren.

Wenn es um Nachrichten geht, ist es unserer Meinung nach wichtig, dass jeder Zugang zu denselben Informationen hat. Discover verwendet daher dieselbe Technologie, die wir in Google News für unseren Bereich "Mehr zum Thema" nutzen, damit wir euch eine Vielzahl von Perspektiven auf die Nachrichten bieten können.

Themen in mehreren Sprachen entdecken

Mit diesem Redesign wird Discover jetzt noch nützlicher für diejenigen unter euch, die mehrere Sprachen sprechen. Vielleicht möchtet ihr Rezepte auf Spanisch verwenden und Sportergebnisse auf Englisch lesen – Discover zeigt euch Inhalte für jedes Interesse und in eurer bevorzugten Sprache.

Wir beginnen mit Englisch und Spanisch in den USA und werden bald weitere Sprachen und Länder anbieten.

Google.de auf eurem Smartphone

Die Google-Startseite war schon immer ein Ort, um Fragen zu stellen und nach Informationen zu suchen, für die ihr euch interessiert. Jetzt wird es noch einfacher, eure Interessen zu verfolgen, denn Discover wird auf google.de in allen mobilen Browsern verfügbar sein.

Betrachtet es als eure neue mobile Homepage, auf der ihr nicht nur suchen, sondern auch nützliche, relevante Informationen und Inspirationen aus dem Internet für die Themen finden könnt, die euch am wichtigsten sind. Dies wird in den nächsten Wochen verfügbar sein.

Wir hoffen, dass ihr diese aktualisierte Version hilfreich findet, wenn ihr euer nächstes Hobby entdeckt und eure Interessen mit der Google-Suche weiter entwickelt.