Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Suche

Neue Unterstützung bei der Jobsuche

Wir kennen es sicherlich alle – die Suche nach dem Traumjob kann frustrierend sein. Erstmal muss man wissen, was zu einem passt und sich die nötigen Skills aneignen, die man für den Job benötigt. Um euch darin zu unterstützen, haben wir die Google Zukunftswerkstatt ins Leben gerufen, in der wir in München, Hamburg und Berlin kostenlose Trainings rund um das Arbeiten und Leben in der digitalen Welt anbieten. Und wenn ihr nicht in einer dieser Städte wohnt, könnt ihr diese Trainings auch online machen. Bis heute haben sich mehr als 500.000 in der Zukunftswerkstatt weitergebildet. Und mehr als 10.000 davon haben anschließend den Job gewechselt, ein Unternehmen gegründet oder wurden befördert.

Die nötigen Skills helfen dabei, für den Traumjob gerüstet zu sein, aber ihn zu finden ist eine Herausforderung: Er muss zum eigenen Profil passen und zwar in der Stadt, in der man wohnen möchte. So surft man also stundenlang auf verschiedenen Plattformen und wenn man einige Tage später die Suche wieder aufnimmt, muss man quasi von vorne anfangen.

Deshalb freuen wir uns sehr, euch heute eine neue Funktion innerhalb der Google-Suche vorzustellen, die euch bei der Suche nach eurem Traumjob unterstützen wird.

Wenn ihr ab sofort nach „Jobs in meiner Nähe“, „Bäcker Stellenanzeige“, “Manager Job Berlin” oder ähnlichen Begriffen sucht, erhaltet ihr innerhalb der Suchergebnisse eine Vorschau auf Job-Postings von zahlreichen Anbietern.

Mit Klick auf eine Stelle bekommt ihr Informationen und Erfahrungsberichte zum Unternehmen sowie Details zum Stellenangebot. Filtereinstellungen helfen euch dabei, die Suche beispielsweise nach Wunschstadt oder Teilzeit einzugrenzen. Und wenn ihr mit eurem Google-Konto eingeloggt seid und eure Adresse hinterlegt habt, seht ihr durch die Verknüpfung mit Google Maps auch direkt, wie lange ihr bis zu der angezeigten Arbeitsstelle brauchen würdet.

Auf dem Laufenden zu bleiben mit allen offenen Jobs, die täglich auf unterschiedlichsten Webseiten veröffentlicht werden, ist oftmals mühsam und zeitraubend. Als eingeloggter Nutzer könnt ihr daher innerhalb der Google-Suche eure Jobsuche in einem individuellen Tab speichern, der über alle Geräte hinweg verfügbar ist. Zudem erhaltet ihr auf Wunsch E-Mail-Benachrichtigungen, die euch über neue Stellenausschreibungen basierend auf euren Filtereinstellungen informieren.

Und wenn der Moment gekommen ist, dass ihr euch bewerben möchtet, kommt ihr mit nur einem einzigen Klick auf die Partner-Webseite, auf der die Stelle ausgeschrieben ist.

Die neue Erweiterung ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern, wie zum Beispiel den Verlagshäusern der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (stellenmarkt.faz.net) und Südwestdeutsche Medienholding (stellenmarkt.sueddeutsche.de, stellenmarkt.stuttgarter-zeitung.de, stellenmarkt.stuttgarter-nachrichten.de und stellenmarkt.schwarzwaelder-bote.de). Aber auch mit Jobbörsen-Anbietern und -Plattformen wie Xing.com und Kununu.com, jobs.zeit.de und academics.de, Monster (Monster.de), Azubi.de, Absolventa.de, Azubiyo.de und Joblocal.de (mit bspw. MünchenerJOBS.de, JOBSinBerlin.de und 34 weiteren), Careerbuilder Deutschland (Jobs.de), Netzmarkt (gigajob.de) und LinkedIn (linkedin.com). Wenn ihr also nach einem Job in der Google-Suche sucht, findet ihr unter anderem Stellenausschreibungen, die auf diesen Seiten veröffentlicht wurden.

Die neue Jobsuche-Funktion steht allen Anbietern offen. Betreiber von Webseiten mit Jobangeboten finden hier Informationen, wie auch ihre Stellenausschreibungen in der neuen Funktion angezeigt werden.

Ob ihr also gerade erst euer Studium abgeschlossen habt und nach eurem ersten Job Ausschau haltet, eine Teilzeit-Stelle sucht oder einfach die Augen offen haltet nach eurem nächsten Traumjob – wir hoffen, dass die neue Stellensuche-Funktion in der Google-Suche euch dabei helfen wird, schneller und einfacher den Job zu finden, der perfekt zu euch passt.