Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Suche

Google I/O '22: Informationen suchen und finden, einfacher als je zuvor

Article's hero media

Menschen haben schon immer verschiedenste Quellen genutzt, um an Informationen zu gelangen – von Gesprächen mit anderen, über die Beobachtung der Umwelt bis hin zur heutigen Suche im Internet. Und obwohl das Eingeben von Wörtern in ein Suchfeld für viele von uns zum Alltag geworden ist, ist es bei Weitem nicht die natürlichste Art genau das zu finden, was wir gerade suchen.

Wenn ich zum Beispiel die Straße entlang gehe und einen schönen Baum sehe, zeige ich vielleicht darauf und frage Freunde, um welche Baumart es sich handelt und ob sie womöglich eine Gärtnerei in der Nähe kennen, die diesen Baum verkauft. Wenn ich diese Frage vor ein paar Jahren einer Suchmaschine gestellt hätte … nun, es hätte eine Menge Zeit und viele Suchanfragen gebraucht, um eine Antwort zu erhalten.

Wir haben intensiv daran gearbeitet, genau das zu ändern und haben uns bereits vor einiger Zeit daran gemacht, die Google Suche noch intuitiver und natürlicher zu gestalten. Egal, ob ihr die Melodie summt, die ihr gerade als Ohrwurm habt, oder Google Lens für die visuelle Suche nutzt (was mittlerweile mehr als acht Milliarden Mal pro Monat passiert!) – es gibt mehr Möglichkeiten als je zuvor, Informationen zu suchen und zu finden.

Heute definieren wir die Google Suche neu und kombinieren unser Verständnis aller Arten von Informationen – Text, Sprache, Bild und mehr – damit ihr nützliche Informationen zu allem, was ihr seht, hört und erlebt, auf die intuitivste Weise finden könnt. Wir stellen uns eine Zukunft vor, in der ihr eure ganze Welt auf jede Art und Weise durchsuchen könnt.

Findet lokale Informationen mit Multisearch

Die kürzlich erfolgte Einführung von Multisearch, eins unserer bedeutendsten Updates für die Google Suche seit mehreren Jahren, ist ein Meilenstein auf diesem Weg. In der Google-App könnt ihr gleichzeitig mit Bildern und Text suchen – ähnlich wie ihr auf etwas zeigen und einen Freund oder eine Freundin danach fragen würdet.

Jetzt fügen wir eine Möglichkeit hinzu, lokale Informationen mit Multisearch zu finden, damit ihr in den Millionen von lokalen Unternehmen auf Google finden könnt, was ihr braucht. So könnt ihr zum Beispiel ein Bild oder einen Screenshot verwenden und „in meiner Nähe“ hinzufügen, um euch lokale Restaurants oder Einzelhändler anzeigen zu lassen, die die Kleidung, Haushaltswaren und Lebensmittel haben, nach denen ihr sucht.

Eine Animation eines Telefons, die eine Suche zeigt. Ein Foto eines koreanischen Gerichts wird aufgenommen, dann wird in der Suche nach Restaurants gesucht, die es servieren und die in der Nähe der Nutzer:innen liegen.

Im Laufe des Jahres werden Nutzerinnen und Nutzer in der Lage sein, lokale Informationen mit Multisearch zu finden.

Angenommen, ihr seht online ein leckeres Gericht, das ihr gerne probieren möchtet – aber ihr wisst nicht, was drin ist oder wie es heißt. Wenn ihr Multisearch verwendet, um es in eurer Nähe zu finden, scannt Google Millionen von Bildern und Rezensionen, die auf Webseiten und von unserer Community von Maps-Beitragenden gepostet wurden. So finden wir Ergebnisse zu Orten in der Nähe, die das Gericht anbieten. Nun könnt ihr das Gericht genießen, guten Appetit!

Lokale Informationen in Multisearch werden später in diesem Jahr weltweit auf Englisch verfügbar sein und im Laufe der Zeit auf weitere Sprachen ausgedehnt.

Verschafft euch ein vollständiges Bild durch die Erkennung ganzer Szenen statt einzelner Objekte

Wenn ihr heute mit Google visuell sucht, können wir verschiedene Objekte in einem einzigen Frame erkennen. Aber manchmal möchtet ihr vielleicht Informationen über eine gesamte Situation haben.

In Zukunft könnt ihr eine neue Möglichkeit der Szenenerkennung in Multisearch nutzen und eure Kamera hin und her bewegen, um sofort Informationen über mehrere Objekte in einem großen Kontext zu erhalten.

Eine Animation eines Telefons, das ein Bild von Schokoriegeln in einem Regal in einem Geschäft scannt, und dann eine Suche, die die Zutaten und Geschmacksrichtungen der Riegel anzeigt.

Die Erkennung ganzer Szenen wird euch in Zukunft dabei helfen, Erkenntnisse über mehrere Objekte in einer Gesamtsituation gleichzeitig zu gewinnen.

Stellt euch vor, ihr versucht, den perfekten Schokoriegel für euren Freund oder eure Freundin auszusuchen – und ihr wisst, er oder sie liebt Schokolade, aber mag keine Nüsse. Mit der Möglichkeit der Szenenerkennung könnt ihr das gesamte Regal mit der Kamera eures Telefons scannen und hilfreiche Informationen vor euch eingeblendet sehen. Die Szenenerkennung ist ein gewaltiger Durchbruch für die Fähigkeit unserer Geräte, die Welt so zu verstehen, wie wir es tun – damit ihr leicht findet, wonach ihr sucht. Und wir freuen uns darauf, sie in Zukunft für Multisearch verfügbar zu machen.

Dies sind einige der neuesten Entwicklungen, um euch bei der Suche auf jede Art und Weise zu helfen. Aber wir tun noch mehr – auch über die Google Suche hinaus. Fortschritte im Bereich der KI tragen dazu bei, eine Brücke zwischen der physischen und digitalen Welt in Google Maps zu bauen, und ermöglichen eine natürlichere und intuitivere Interaktion mit Google Assistant. Damit Informationen für alle Menschen wirklich nützlich sind, ist es auch wichtig, dass sich die Menschen in den Ergebnissen, die sie finden, wiederfinden. Untermauert werden all diese Bemühungen durch unseren Einsatz für eure Sicherheit bei der Online-Suche und zwar mit neuen Einstellungsmöglichkeiten für eure Online-Präsenz und Informationen, die über euch im Internet zu finden sind.