Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Suche

So könnt ihr Quellen in der Google Suche leichter beurteilen

Article's hero media

Menschen wenden sich jeden Tag an Google, um in wichtigen Momenten Informationen zu erhalten - sei es für die Suche nach dem besten Rezept für das Abendessen oder für die Überprüfung einer Behauptung, die sie von Freunden gehört haben.

Unabhängig davon, wonach ihr sucht, möchten wir euch anhand qualitativ hochwertiger Informationen dabei helfen, die Ergebnisse eurer Suche zu verstehen und zu bewerten. Aus diesem Grund spielen wir euch die nützlichen Inhalte bevorzugt aus, damit ihr einen direkteren Zugang zu den zuverlässigsten Informationen bekommt.

Wir investieren auch in neue Produktfunktionen, die euch mehr Kontext zu den Informationen geben, die ihr online findet. Zudem führen wir mehr Funktionen zur Informationskompetenz ein, die auf Forschung und bewährten Verfahren von Expert:innen basieren.

Im Rahmen der Globalen Woche der Medien- und Informationskompetenz der UNESCO, die vom 24. bis 31. Oktober stattfindet, möchten wir einige Neuigkeiten zu dieser wichtigen Arbeit mit euch teilen.

Mehr Kontext erhalten mit „Informationen zu diesem Ergebnis“

Wenn ihr bei Google nach Informationen sucht, kann es für euch hilfreich sein, schnell auf mehr Kontext zu den Quellen und Themen zuzugreifen, die ihr in der Suche findet. So könnt ihr besser entscheiden, welche Webseiten ihr besuchen möchtet und welche Ergebnisse für euch am nützlichsten sind.

Ab heute führen wir die Funktion Informationen zu diesem Ergebnis ein, die nun für Nutzer:innen in Europa in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch verfügbar ist.

Wenn ihr künftig im Internet etwas sucht, erscheint neben den meisten Suchergebnissen ein Menüsymbol. Klickt ihr darauf, erfahrt ihr mehr über das Thema und woher die Informationen kommen.

So funktioniert „Informationen zu diesem Ergebnis“

So könnt ihr „Informationen zu diesem Ergebnis“ nutzen:

Tippt auf die drei Punkte neben eurem Suchergebnis, um weitere Informationen zu erhalten, wenn diese vorhanden sind:

  • Lasst euch weitere Informationen über die Quelle anzeigen: Zusätzlich zu einer Quellenbeschreibung aus Wikipedia wird aufgeführt, was eine Website in ihren eigenen Worten über sich selbst sagt und wann sie zum ersten Mal über die Google Suche gefunden wurde.
  • Findet heraus, was andere im Internet über eine Website schreiben: Damit könnt ihr Quellen besser einschätzen, durch Nachrichten, Bewertungen oder andere hilfreiche Hintergrundinformationen.
  • Erhaltet weitere Informationen: Im Abschnitt „Informationen zum Thema“ sind zusätzliche Inhalte aufgeführt, wie beispielsweise die aktuellen Top-Meldungen oder Ergebnisse zur selben Fragestellung aus anderen Quellen.

Zusätzlich zur Desktop-Variante, könnt ihr auch über die Google App anhand der neuen Funktion „Informationen zu diesem Ergebnis“ hilfreiche Angaben über Webseiten erhalten. Hierfür über die Navigationsleiste auf einer beliebigen Seite nach oben wischen, um weitere Informationen über die Quelle zu erhalten.

Mit diesen drei Tools weitere Hintergrundinformationen erhalten

Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer Tools für Suchende, die euch dabei helfen, die Glaubwürdigkeit von Informationen im Internet zu bewerten:

  1. Fehlinformationen im Netz erkennen mit unseren Faktencheck-Funktionen: Wir heben relevante Faktenchecks in den Such- und Newsergebnissen sowie über die Google-Bilder hervor.
  2. Ereignisse, die sich schnell entwickeln: Wir weisen euch darauf hin, wenn hilfreiche oder relevante Informationen noch nicht im Internet verfügbar sind - beispielsweise bei einem sich schnell entwickelnden Ereignis. Unter diesen Umständen kann das Interesse an einem Thema oft schneller wachsen, als sich die Inhalte online verbreiten.
  3. Relevante Suchergebnisse sind nicht vorhanden: In diesen Fällen erhaltet ihr einen Hinweis, dass ihr später noch einmal recherchieren oder eine andere Suche durchführen solltet.

Mit der Suche wollen wir euch dabei unterstützen, hochwertige Online-Informationen zu erhalten. Dabei investieren wir weiterhin in Möglichkeiten, die euch dabei helfen sollen, Quellen im Internet noch besser zu verstehen und bewerten zu können.