Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Maps

Winterspiele in Vancouver: leichter Wind, uneingeschränkte Sicht

Die Aussicht vom Whistler Mountain ist etwas, das jeder einmal genossen haben sollte: eine Kette zerklüfteter Berge, Schnee und Tannen, davor stille Seen. Seit ich vor einigen Jahren dort gelebt habe und Ski gefahren bin, hat sich einiges geändert. Es gibt viel mehr Häuser und wesentlich bessere Sessellifte. Aber geblieben ist das seltene Gefühl von Freiheit, das mich befällt, wenn ich in der Natur bin und mich in den unberührten Schnee stürzen kann.

Wir freuen uns, dass wir rechtzeitig zu den Winterspielen in Vancouver und Whistler der ganzen Welt dieses Panorama ganz einfach zugänglich machen können – mit Street View in Google Maps. Doch wie konnten wir Bilder in 2000 Meter Höhe aufnehmen? Das Street View-Team ist ständig am Experimentieren. Heraus kam ein mit Kameras ausgestattetes Schneemobil, das es uns ermöglicht hat, Bilder direkt auf den Pisten des Whistler Mountain aufzunehmen.

Die Aussicht vom „7th Heaven“-Sessellift, dem höchsten Sessellift am Blackcomb Mountain und vom Gipfel des Whistler Mountains, gehören zu meinen Favoriten, genau wie die "Peak 2 Peak" -Gondel. Sie ist Whistlers neues technisches Kunstwerk, das Skifahrer und Besucher von Whistler nach Blackcomb Mountain bringt. Mit dem Street View-Trike haben wir auch Whistler Village und Whistler Creekside am Fuße des Berges aufgenommen.