Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Neuigkeiten aus dem Unternehmen

Wir stellen das „Google Research Europe“-Team vor



Viele der Google-Produkte, die Hunderte Millionen Menschen heute täglich nutzen, basieren auf unserer kontinuierlichen Forschung im Bereich Maschinellen Lernen (ML) – vom Google Übersetzer über die Google Bildersuche bis hin zu Smart Reply in Inbox. Die intensive Zusammenarbeit unter den Google-Forschern in unseren Büros auf der ganzen Welt machen dies möglich. Sie alle steuern ihr einzigartiges Wissen und ihre Kreativität im Bereich modernster ML-Technologien und -Techniken bei, um nützliche Tools und Produkte zu entwickeln.

Wir freuen uns, heute das Forschungsteam für den Bereich Maschinelles Lernen in Europa bekanntgeben zu dürfen, das künftig von unserem Standort in Zürich aus arbeiten wird. Dieses Team wird ein Umfeld schaffen, das Software-Ingenieuren und Forschern aus dem Bereich Maschinellen Lernen ermöglicht, hier in Europa Produkte zu entwickeln und Forschung zu betreiben.

Unser Standort in Zürich ist bereits das größte Entwicklungsbüro außerhalb der USA. Hier wurden beispielsweise die Technologien entwickelt, auf denen der Knowledge Graph und der Google Assistent für die Messaging-App Allo basieren. Neben einer engen Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Forschungsteams bei Google wird sich das neue „Google Research Europe“-Team insbesondere auf die folgenden drei Schwerpunktbereiche konzentrieren:

In diesem Zusammenhang wird das Team aktiv nach Wegen suchen, die ML-Infrastruktur zu verbessern, um die Forschung für die Community allgemein zu erleichtern und die praktische Umsetzung der Forschungsergebnisse zu ermöglichen. Darüber hinaus haben die Forscher in Zürich die einzigartige Möglichkeit, eng mit unserem Team aus Sprachwissenschaftlern zusammenzuarbeiten, um gemeinsam mit den weltweiten Forschungsteams von Google innovative Tools und -Produkte im Bereich der Sprache entwickeln zu können.

In Europa gibt es einige der besten technischen Universitäten der Welt und ist deshalb der ideale Standort für unser Team aus Spitzenforschern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit all den herausragenden IT-Experten aus der Region und hoffen, durch unsere Veröffentlichungen und akademische Unterstützung zur Stärkung der akademischen Gemeinschaft beitragen zu können.