Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Privatsphäre & Sicherheit

Mehr Transparenz, Wahlmöglichkeiten und Kontrolle – verbesserte Privatsphäre- und Sicherheitseinstellungen bei Google



Vielleicht kennt ihr das auch:

  • Ihr seid auf Jobsuche und wollt sicherstellen, dass eure Online-Fotos nicht öffentlich sichtbar sind.
  • Ihr habt euer Telefon verloren und wollt eure persönlichen Informationen löschen.
  • Ihr wollt eine App herunterladen, aber sie verlangt Zugriff auf viele eurer Informationen. 

Jeden Tag müssen wir alle Entscheidungen treffen, die Einfluss auf unsere Privatsphäre und Sicherheit im Internet haben. Die meisten Menschen haben aber nicht das Gefühl, dass sie genügend Einstellungsmöglichkeiten haben, um diese wichtigen Entscheidungen zu treffen. Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des US-amerikanischen Meinungsforschungsinstituts Pew Research Center sind 93 % der Menschen der Meinung, dass es wichtig ist, den Zugriff auf ihre Informationen und Daten kontrollieren zu können. Aber nur 9 % haben das Gefühl, dass sie „sehr viel“ Kontrolle darüber haben.

Das wollen wir ändern. Unser Ziel ist es, euch nutzerfreundliche Tools zu bieten, mit denen ihr eure Privatsphäre schützen könnt. Auf der Google I/O letzte Woche haben wir bereits angekündigt, dass Android M euch bald mehr Kontrolle darüber bieten wird, welche Informationen ihr mit euren Apps teilen wollt. Heute präsentieren wir euch zwei wesentliche Verbesserungen unserer Privatsphäre- und Sicherheitstools: Zum einen "Mein Konto" hier habt ihr eure Google-Kontodaten und eure Privatsphäre immer im Blick und könnt sie nach euren Wünschen anpassen. Und zum anderen stellen wir euch mit privacy.google.com eine neu gestaltete Seite vor, auf der ihr Antworten zu euren Fragen rund um Privatsphäre und Sicherheit bei Google findet.

Eure Datenschutzeinstellungen für Privatsphäre und Sicherheit auf einen Blick

Privatsphäre und Sicherheit hängen eng zusammen  denn wenn Informationen nicht sicher sind, sind sie auch nicht privat. Unter "Mein Konto" findet ihr alle Kontoeinstellungen auf einen Blick. Dort könnt ihr auch eure Privatsphäre und eure Sicherheit im Web überprüfen. Und ihr findet mehr Informationen dazu, worum es bei den einzelnen Einstellungsmöglichkeiten geht, damit ihr die für euch richtigen Entscheidungen treffen könnt.

Hier einige der Dinge, die ihr mit Mein Konto machen könnt:

  • Mit dem Privatsphäre-Check und dem Sicherheits-Check bieten wir euch einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die euch durch die wichtigsten Einstellungsmöglichkeiten führen.
  • Ihr könnt einstellen, welche Informationen aus der Suche, aus YouTube, Maps und anderen Produkten von uns für die Verbesserung eurer Nutzererfahrung verwendet werden dürfen. Zum Beispiel könnt ihr hier den Verlauf eurer Suchanfragen und Browseraktivitäten verwalten, mit dem wir euch relevantere, schnellere Antworten liefern können, oder den Standortverlauf, über den Google Maps und Google Now euch einen schnelleren Weg nach Hause vorschlagen können.
  • Ihr findet hier auch eure Anzeigeneinstellungen, über die ihr festlegen könnt, welche Arten von Anzeigen für euch eingeblendet werden.
  • Außerdem seht ihr hier, welche Apps und Webseiten mit eurem Konto verbunden sind.

Wir haben Mein Konto als ein Tool für alle entwickelt selbst wenn ihr kein Google-Konto habt. Überprüft eure Einstellungen am besten jetzt gleich unter myaccount.google.com.

Antworten auf eure Fragen zu Privatsphäre und zur Sicherheit

Das Feedback von Nutzern rund um den Globus ist sehr wichtig für uns, um eure Wünsche und Anforderungen an Privatsphäre und Sicherheit richtig zu verstehen. Zusätzlich zu Mein Konto wollen wir euch helfen, schnell die wichtigsten Antworten auf alle Fragen zu diesen Themen zu finden. Zum Beispiel: Welche Daten werden von Google erfasst? Was macht Google mit den erfassten Daten? Welche Kontrollmöglichkeiten habe ich, wenn ich Google nutze?

Unsere neue Seite privacy.google.com gibt klare Antworten auf diese und weitere Fragen. Wir erklären auch, wie wir euch relevante Anzeigen liefern, ohne eure persönlichen Informationen zu verkaufen, wie wir mit Verschlüsselung und Spam-Erkennung die Online-Sicherheit verbessern und wie wir eure Informationen für die Verbesserung eurer Nutzererfahrung verwenden. Auf dieser Seite werden wir euch in Zukunft weitere Tools, Features und Informationen vorstellen, die euch dabei helfen, die für euch richtigen Einstellungen zu finden.

Wenn ihr uns eure persönlichen Informationen anvertraut, erwartet ihr natürlich auch starke Einstellungsmöglichkeiten und einfach verständliche Antworten auf eure wichtigsten Fragen. Unsere Launches heute sind nur ein weiterer Schritt für uns, euch und eure Informationen bei Google zu schützen. Es werden noch weitere Verbesserungen kommen, und wir freuen uns auf euer Feedback.