Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Chromecast

Hardware von Google: Daydream View und Chromecast Ultra

Wir lieben Virtual Reality. Mit VR kann man in andere Welten eintauchen: zum Beispiel ohne Ticket in der ersten Reihe beim Coachella-Musikfestival sitzen oder in weltbekannten Museen ausgestorbene Lebewesen wieder zum Leben erwecken. Man kann fast überall hin Ausflüge machen und Momente festhalten, um sie immer wieder neu zu erleben. VR ist im wahrsten Sinne des Wortes eine bewegende Technologie.

Im Mai auf der I/O, unserer Entwicklerkonferenz, haben wir Daydream vorgestellt, unsere mobile VR-Plattform. Wir wollen damit VR für alle mobil erlebbar machen.

Wir haben dazu mit Entwicklern, Smartphone-Herstellern und Content-Providern zusammengearbeitet und freuen uns, euch heute drei wichtige Elemente von Daydream vorstellen zu können – die passenden Smartphones, ein VR-Headset und dazugehörige VR-Apps.


Pixel und Pixel XL – die ersten mit Daydream kompatiblen Smartphones

Ihr könnt ein mit Daydream kompatibles Smartphone einfach in das Headset einlegen und gleich loslegen. Basierend auf Android 7.0 Nougat haben Daydream-fähige Smartphones hochauflösende Displays, leistungsfähige Prozessoren und High-End-Sensoren – alles dafür optimiert, ein eindrucksvolles VR-Erlebnis zu ermöglichen. Pixel und Pixel XL von Google sind die ersten mit Daydream kompatiblen Smartphones, und viele weitere von anderen Android-Smartphone-Herstellern sind bereits auf dem Weg.

Daydream View ist:

  • Leicht und bequem. Wie eure Freizeitkleidung besteht das VR-Headset aus weichem, atmungsaktivem Material und ist so selbst bei längerer Benutzung immer bequem und angenehm zu tragen. Es ist 30 Prozent leichter als vergleichbare Headsets und kann problemlos auch über Brillen getragen werden.
  • Einfach zu benutzen. Einfach das mit Daydream kompatible Smartphone einlegen und schon kann’s losgehen. Das Smartphone und das Headset verfügen über ein System zur automatischen Anpassung, so dass man sich keine Gedanken über Kabel oder Adapter machen muss.
Der Daydream Controller macht Daydream View zu etwas ganz Besonderem. Mit ihm kann man sich in der virtuellen Welt genauso bewegen wie in der realen. Er ist voller Sensoren, um eure Bewegungen und Gestik richtig zu interpretieren. Man kann mit ihm wie mit einem Schläger ausholen oder wie mit einem Stab dirigieren. Er ist derart präzise, dass man mit ihm zeichnen kann. Wenn man ihn mal nicht braucht, verstaut man ihn einfach im Headset selbst. In das Headset passen alle Smartphone-Größen, so dass es mit jedem Daydream-fähigen Smartphone funktioniert.

Daydream Headset mit Fernbedienung

Daydream Headset mit Daydream Controller

Unglaubliche Anwendungen

Von dem schier unerschöpflichen Angebot an YouTube-Videos bis zu einer magischen Welt von Zaubersprüchen und schwebenden Gegenständen – es gibt eine riesige Bandbreite an Anwendungen für Daydream:


  • Das Beste von Google. Wir haben einige der beliebtesten Google-Apps in VR überführt. Mit YouTube könnt ihr die komplette Video-Sammlung auf einer virtuellen Großleinwand anschauen und VR-Videos erleben, wie z. B. von YouTubern wie Die Lochis, BibisBeautyPalace, LeFloid, Kinocheck, Simon Desue, Gronkh und ApeCrimeTV. Nutze Street View für ausgesuchte Touren an über 150 der weltweit faszinierendsten Orte wie die Pyramiden oder der Taj Mahal. Mit Google Play kannst du Filme und Serien in deinem eigenen Kino ansehen. Und Google Fotos zeigt dir deine 360°-Aufnahmen in einer völlig neuen Art und Weise.
  • Neue Welten entdecken. “Beamt” euch so ziemlich an jeden Fleck der Erde mit Hilfe interaktiver Geschichten und Inhalte unserer Partner wie der New York Times, des Wall Street Journals und J.K. Rowlings “Fantastic Beasts”, das von Warner Bros. zum Leben erweckt wurde.
  • Macht es euch bequem in eurem eigenen Kinosaal. Erlebt Konzerte, Sportveranstaltungen und vieles mehr in einer kompletten 360°-Rundumsicht. Genießt Top-Filme und -Serien auf eurer eigenen Großleinwand, ohne dabei von anderen gestört zu werden.
  • Erlebt Spiele hautnah. Warum vom Spielfeldrand aus zusehen, wenn man mittendrin sein kann? Taucht mitten hinein in die Welt der fantastischen Tierwesen und Dutzender weiterer Titel. LEGO ist als globaler App-Partner mit an Bord. 
Daydream View ist ab November im Google Store und bei unserem Partner Deutsche Telekom für 69 Euro erhältlich.

In den kommenden Monaten werden wir zusammen mit unseren Partnern weitere Apps herausbringen und über die nächsten Jahre weiter daran arbeiten, Virtual Reality für Smartphones in lebensechter Qualität für alle anzubieten.

Chromecast Ultra

Chromecast Ultra hat alles, was ihr an Chromecast so liebt – und noch dazu erweiterte Features wie 4K und High Dynamic Range (HDR) Unterstützung, eine hohe Geschwindigkeit und WLAN-Optimierung.

Chromecast Ultra unterstützt 4K, HDR und Dolby Vision, so dass man ein scharfes Bild in hoher Auflösung und lebhaften Farben erhält. Man kann 4K-Inhalte von Netflix und YouTube streamen, und wir arbeiten daran, noch mehr solcher 4K- und HDR-Inhalte an Bord zu holen. So werden im Laufe des Jahres 4K-Filme von Google Play Filme hinzukommen. Auch wenn der eigene TV-Bildschirm nicht 4K-fähig sein sollte, optimiert Chromecast Ultra automatisch das Bild zu der bestmöglichen Qualität, die der Fernseher erbringen kann.

Chromecast Ultra lädt Videos 1,8-mal schneller als andere Chromecast-Geräte und ermöglicht durch WLAN-Verbesserungen ruckelfreie Streams in Full-HD und Ultra-HD. Damit man auch an Orten mit schwachem WLAN-Signal problemlos streamen kann, unterstützen wir jetzt auch Ethernet-Verbindungen.

Wie ihr es von Chromecast gewohnt seid, könnt ihr auch mit Chromecast Ultra eure Lieblingsinhalte aus tausenden Apps direkt von eurem Smartphone, Tablet oder Laptop auf den Fernseher streamen. Inhalte eures Android-Gerätes und alles, was online über euren Chrome-Browser verfügbar ist, könnt ihr direkt auf den TV-Bildschirm übertragen. Und all das mit Hilfe eines kleinen Streaming Media Players, den man bequem und einfach in den HDMI-Anschluss des Fernsehers steckt.

Chromecast Ultra wird demnächst für 79 Euro erhältlich sein.