Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Play

Google Play Music kommt in Europa an



Gute Nachrichten für Musikliebhaber! Es gibt nun eine noch einfachere Möglichkeit, Musik zu verwalten und zu hören: Seit heute ist Musik auf Google Play in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien live.

Über Google Play könnt ihr 20.000 Songs aus eurer vorhandenen Musiksammlung in einer persönlichen Bibliothek in der Cloud speichern, auf die ihr dann von allen euren Geräten zugreifen könnt. Außerdem verschlankt unsere neue Abgleichsfunktion den Upload-Prozess für eure Musik, die so noch schneller in eure Bibliothek aufgenommen wird. Beide Angebote sind kostenfrei.

Ihr könnt auch neue Musik von euren Lieblingskünstlern kaufen und eure Sammlung ausbauen. Wir synchronisieren eure gesamte Musikbibliothek (gekaufte und hochgeladene Songs) automatisch, so dass ihr sie auf allen euren Geräten anhören könnt. Keine Sorgen mehr mit Kabeln, Datenübertragungen oder zu wenig Speicherplatz. Selbst offline ist es möglich, Musik zu hören: „Steckt“ einfach einen Pin auf die gewünschten Playlists und Alben und schon sind sie auf eurem Android-Gerät verfügbar. Und alle Songs, die ihr bei Google Play gekauft habt, könnt ihr zusammen mit euren Freunden kostenlos auf Google+ hören.

Alle größeren Plattenlabels und Tausende Indie-Labels sind unsere Partner und verkaufen ihre Musik über Google Play. Und wenn ihr als talentierte, ungebundene oder unabhängige Musiker den großen Durchbruch sucht, schaut euch auf dem Künstler-Hub von Google Play um, einer großartigen Möglichkeit für den Verkauf eurer Musik direkt an Fans.

Besucht noch heute Google Play. Das wird Musik in euren Ohren sein.