Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google News Initiative

Ein Schulungsprogramm für kleine und mittelgroße Presseverlage in Europa

Während der Corona-Pandemie ist die Nachfrage insbesondere nach lokalen Nachrichten spürbar gestiegen. Die Menschen versuchen, auf dem Laufenden zu bleiben. COVID-19 hat auch die wirtschaftlichen Herausforderungen erhöht, denen sich viele jener Presseverlage gegenübersehen. Es ist jetzt wichtiger denn je, lokalen Journalismus zu unterstützen. Deshalb führen wir das Digital Growth Programm der Google News Initiative (GNI) ein, ein kostenloses Schulungsprogramm für kleine bis mittelgroße Presseverlage. Dieses wird zunächst in Europa verfügbar sein und in den kommenden Monaten auch in anderen Teilen der Welt eingeführt werden.


Das GNI Digital Growth Programm wurde ins Leben gerufen, um das Online-Geschäft jener Verlage auf- und auszubauen, die in jüngerer Zeit mit der Entwicklung ihrer digitalen Plattformen begonnen haben. Wir tauschen uns regelmäßig mit Verlagen unterschiedlicher Größe aus, um zu erfahren, wie wir sie dabei unterstützen können, ihre Produkte zu entwickeln, ihr Geschäft zu erweitern und das Online-Erlebnis ihrer Leser zu verbessern. Basierend auf den Rückmeldungen haben wir nun Kurse und Workshops konzipiert, die wesentliche Grundlagen von digitalen Geschäftsmodellen, der Interaktion mit den Lesern sowie der Erlösentwicklung behandeln.

In Europa haben wir uns hierzu mit FT Strategies und Table Stakes Europe von WAN-IFRA zusammengetan, um tiefergehende Intensivkurse (“Labs”) anzubieten. Diese umfassen intensive Schulungen sowie Mentoring über mehrere Wochen und Monate. Im Rahmen der “Labs” bieten unsere Partner Schulungen von Branchenexperten zu verschiedenen Themen an, darunter Change Management, digitale Abonnements und Audience Development. Die Schulungen sind kostenlos, für die begrenzten Plätze ist eine Bewerbung erforderlich.

Das GNI Digital Growth Programm ist ab heute in sechs Ländern verfügbar: Spanien, Großbritannien, Deutschland, Italien, Polen und Frankreich. Das Programm wird in der jeweiligen Landessprache durchgeführt, in den kommenden Monaten werden viele weitere Länder folgen. Verlage können sich für einen interaktiven Workshop anmelden oder sich auf der Seite des GNI Digital Growth Programm für ein “Lab” bewerben.

Gemeinsam mit den teilnehmenden Verlagen werden wir evaluieren, welchen Beitrag das Programm leistet, ihr Geschäft im Laufe der Zeit zu verbessern. Unsere neue Initiative baut auf den zahlreichen Maßnahmen auf, mit denen wir Verlage und Journalismus im Rahmen der Google News Initiative seit vielen Jahren unterstützen. So haben wir im Rahmen der GNI über einen Journalism Emergency Relief Fund Finanzmittel für mehr als 5.300 lokale Verlage sowie eine fünfmonatige Gebührenbefreiung für die Anzeigenschaltung im Google Ad Manager bereitgestellt. Durch diese und andere Programme, Produkte und Partnerschaften unterstützen wir weiterhin Verlage aller Größenordnungen auf der ganzen Welt bei der Digitalisierung.