Zurück zum Hauptmenü
The Keyword Deutschland
Google Arts & Culture

Spielerisch lernen: Mit KI zeichnen & 3D Töpfern

Article's hero media

Für die kreativen Programmierer:innen und Künstler:innen im Google Arts & Culture Lab war es schon immer ein Ziel, neue Wege zu finden, wie ihr mit Kunst, Kultur und Geschichte weltweit interagieren könnt. Daher hat das Team bereits vor zwei Jahren „Play with Arts & Culture“ gestartet, einen Hub, der eine Reihe von Puzzle- und Trivia-Spielen enthält und Nutzer:innen die kulturellen Schätze aus den Sammlungen unserer Partner spielerisch näher bringt. Heute möchten wir euch vier neue Spiele vorstellen, die den Hub ergänzen und euch auf innovative Art und Weise zum Lernen herausfordern. Geht dafür auf g.co/artgames oder klickt in der kostenlosen Google Arts & Culture-App für Android und iOS auf den Play-Tab 🎮.

Was euch dort erwartet, zeigen wir euch hier:

Geo Artwork

Wisst ihr, wo der Taj Mahal auf einem Globus zu finden ist? Oder wo die Mona Lisa gemalt wurde? [Spoiler: Es ist nicht der Louvre.] Aufgaben wie diese müsst ihr in „Geo Artwork“ lösen, um zu punkten. Das Spiel testet euer Wissen darüber, woher berühmte Kunstwerke und Artefakte stammen und wo sich historische Wahrzeichen und kulturelle Stätten auf der Welt befinden. Je näher ihr geografisch mit eurer Vermutung seid, desto mehr Punkte erhaltet ihr.

Ein Kunstwerk neben einer Weltkarte

Testet euer Wissen über die Herkunft von Kunstwerken und Artefakten mit „Geo Artwork

3D Pottery

Habt ihr schon mal getöpfert? Mit 3D Pottery könnt ihr es zumindest am Computer oder am Smartphone ausprobieren, indem ihr historische Gefäße aus aller Welt nachbildet – von einem Aryballos aus dem alten Peru bis zu einer griechischen Amphore. Dabei geht es nicht nur um die Form, sondern auch um das Bemalen und Brennen des Gefäßes. Wenn ihr das Spiel auf einem Android-Gerät spielt, könnt ihr die Töpferscheibe sogar in eurem eigenen Zuhause aufstellen und in Augmented Reality töpfern.

Ein digitaler Topf wird geformt

Bildet historische Gefäße in 3D und AR mit dem Spiel „3D Pottery“ nach.

Guess the line

Stellt eure zeichnerischen Fähigkeiten in „Guess the Line“ unter Beweis. In dem Spiel müsst ihr die auf Karten beschriebenen Begriffe und Dinge zeichnen, während ein KI-Roboter versucht zu erraten, was ihr zeichnet. Die Aufgaben reichen dabei von einem „kubistischen Hund“ bis zu einem „minimalistischen Baum“ – und keine Sorge: Anhand von Kunstwerken, die in Google Arts & Culture verfügbar sind, erhaltet ihr auch einen Tipp, wie die Zeichnung aussehen könnte. Werdet kreativ und sammelt so viele Karten wie möglich!

Ein Roboter neben einer gezeichneten Katze.

Stellt eure zeichnerischen Fähigkeiten unter Beweis, während ein KI-Roboter errät, was ihr in „Guess the Line“ zeichnet.

Where is Hopper?

Hopper, der Rockhopper-Pinguin, ist dafür bekannt, auf Google Arts & Culture die Welt zu erkunden. Aber dieses Mal ist Hopper verschwunden und es ist eure Aufgabe, ihn zu finden! In „Where is Hopper?“ erkundet ihr europäische Städte und entdeckt KI-generierte Kunst, während ihr nach eurem Pinguin-Freund sucht. Unterwegs lernt ihr historische Sehenswürdigkeiten kennen, entdeckt die landestypische Küche und trefft interessante Charaktere.

Ein Smartphone Interface zeigt eine Konversation zwischen einem Spieler oder einer Spielerin und einem Hotel-Angestellten

Begebt euch auf ein KI generiertes Abenteuer durch Europa, während ihr nach dem Pinguin sucht und die Frage beantwortet: „Where is Hopper?“

Stellt euren persönlichen Highscore auf

Alle vier Spiele werden unsere kürzlich gestartete Highscore-Funktion beinhalten. Wenn ihr also bei Google Arts & Culture angemeldet sind, wird eure beste Punktzahl für jedes Spiel automatisch gespeichert, auf euren Geräten synchronisiert und auf der Play-Seite angezeigt. Wenn ihr euren Rekord brecht, könnt ihr euren Highscore mit Freunden teilen und sie herausfordern, es noch besser zu machen.

Wir hoffen, dass ihr mit der neuen Spielesammlung viel Spaß beim Entdecken von Kunst und Kultur habt – vielleicht lernt ihr sogar Neues und Spannendes. Startet eure Spielesession einfach unter g.co/artgames oder auf dem Tab „Spielen“ 🎮) in der kostenlosen Google Arts & Culture-App für Android und iOS.